folgen Sie uns |   facebook icon green1  xing icon green

Informationen rund um unsere Kulturen

Mit unser Produktion von Weihnachtsbaumkulturen wie die Nordmann-Tanne (Abies nordmanniana) und Blaufichte, auch Blautanne (Picea pungens glauca) genannt setzen wir auf Leidenschaft und beste Qualität. Unsere Bäume wachsen in einer Natürlichen und Ökologischen Umgebung auf.


Die Nordmann-TanneAbies nordmammiana

Die Nordmann-Tanne
Abies nordmammiana

Die Nordmann-Tanne ist ein mächtiger, geradstämmiger, immergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 40 bis 60 Meter und Stammdurchmesser bis 2 Meter erreicht. Sie kann ein Höchstalter von 500 Jahren erreichen. Die dicht beastete Baumkrone ist pyramidenförmig und reicht in geschlossenen Beständen bis auf halbe Baumhöhe herab. Ältere Bäume können, ähnlich wie die Weißtanne (Abies alba), eine so genannte „Storchennestkrone“ ausbilden. Frei stehende Bäume sind bis zum Boden hin beastet.

Die BlaufichtePicea pungens glauca

Die Blaufichte
Picea pungens glauca

Die Stech-Fichte (Picea pungens, Syn.: Picea parryana Sargent), umgangssprachlich auch Blau-Fichte genannt, ist eine immergrüne Pflanzenart aus der Gattung der Fichten (Picea). Die Stech-Fichte ist der Staatsbaum der US-amerikanischen Bundesstaaten Colorado und Utah.
Die Stech-Fichte ist ein immergrüner Baum, der an optimalen Standorten Wuchshöhen von bis zu 37 Metern und einen Brusthöhendurchmesser von bis zu 1,4 Metern erreichen kann. Die kräftigen und steifen Zweige sind kahl und glänzend. Sie bilden bei Jungbäumen eine regelmäßige pyramidenförmige Krone. Bei Altbäumen sind die Zweige mehr hängend und bilden eine unregelmäßige und offene Krone.